Dr. med. Katrin Freitag-Wißuwa Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Akupunktur und Naturheilverfahren Bethunestr. 15, 58239 Schwerte Telefon: 02304 - 13605
Dr. med. Katrin Freitag-Wißuwa Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Akupunktur und Naturheilverfahren Bethunestr. 15, 58239 SchwerteTelefon: 02304 - 13605  

Taping

 

Das K-Tape ist ein elastisches Baumwollband, das auf die Haut geklebt wird. Es kann Bänder stabilisieren und wirkt über die Haut (-Rezeptoren) auf Muskel-und Organfunktionen.

 

So wie z.B. eine Wärmflasche im Rücken kann ein Tape an derselben Stelle Bauchschmerzen lindern. Das Tape kann aber mehrere Tage getragen werden und schränkt die Beweglichkeit nicht ein. 

 

Außer bei Menstruationsbeschwerden wird K-Taping z.B. bei Senkungszuständen, Blasenproblemen und zur Narbenbehandlung angewendet. 

 

In der Schwangerschaft hilft K-Taping bei Rückenschmerzen, Symphysenlockerung, Nackenverspannung und Karpaltunnelsyndrom. 

Nach der Entbindung kann die Rückbildung gefördert oder ein Milchstau behandelt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenarztpraxis